Halbzeitbilanz und Multiplikatoren

Heute ist Halbzeit – die Hälfte der Vorvermarktungszeit ist rum und wir haben noch rund 6 Wochen, das Ziel zu erreichen. Aktuell stehen wir bei rund 900 von 2100 Vorverträgen, 43% vom Ziel sind nach 50% der Zeit erreicht. Das ist ein solider Wert, kein Grund zum Jubel, aber auch kein Grund zur Sorge. Vergleicht man uns allerdings mit den anderen Gebieten, in denen gerade die Vorvermarktung läuft, gerade mit denen aus der Region, stehen wir nicht so gut da (Stand: 31.10. 9:00):

  • Esslingen Kernstadt: 62% (562 von 900)
  • Fellbach/Schmiden: 71% (418 von 585)
  • Renningen: 59% (326 von 550)
  • Möhringen: 148% (889 von 600)
  • Bonn: 15% (439 von 2800)
  • Bornheim: 57% (1541 von 2700)

Natürlich ist es schwer, die unterschiedlichen Gebiete zu vergleichen, da die Situation vor Ort stets anders ist.

Für uns heißt das: Nicht aufgeben und weiter Gas geben. Die Flyer sind mittlerweile fast alle verteilt und wir erhalten deutlich mehr E-Mails als zu vor – ein gutes Zeichen. Wir konnten die Flyer auch in einigen Geschäften auslegen und die Information wurde in den sozialen Netzwerken geteilt. An dieser Stelle ein großes Danke an alle Helferinnen und Helfer, die uns beim Verteilen und durch Auslegen unterstützt haben. Ohne euch hätten wir das niemals geschafft. Die Stadtverwaltung war uns hier, trotz mehrfacher Anfrage, leider keine Hilfe.


Was können wir noch tun? Am Ende kann jeder Einzelne von euch was tun, denn Multiplikatoren sind ein wichtiges Element. Was ist überhaupt ein Multiplikator? Im Oxford Wörterbuch steht:

Person, Einrichtung, die Wissen oder Information weitergibt und zu deren Verbreitung, Vervielfältigung beiträgt

Und dabei kann jeder ein Multiplikator sein. Selbst wenn ihr nur einen Nachbar oder Bekannten davon überzeugt, den Glasfaseranschluss zu beauftragen, habt ihr eure eigene Quote bereits verdoppelt. Gerne möchten wir euch dabei unterstützen, Multiplikator zu werden. Am besten eignet sich aus unserer Sicht unser Flyer, der die wesentlichen Informationen kompakt zusammenfasst und sich gut teilen lässt. Teilt z.B. unseren Post zum Flyer auf Facebook oder Twitter in eurem Profil oder nutzt unser PDF-Download auf unserer Homepage und schickt diesen per E-Mail an eure Nachbarn, Bekannte, Freunde und Verwandte aus dem Vorvermarktungsgebiet:

Gemeinsam werden wir die Zielquote erreichen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Vergessen Sie nicht, der Datenschutzerklärung zuzustimmen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Falls Sie über neue Kommentare informiert werden oder den Newsletter abonnieren möchten, erhalten Sie eine separate E-Mail, mit der Sie Ihre Abonnements bestätigen müssen.

Mit der Nutzung dieses Formulars bin ich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.