Wir brauchen Ihre Stimme!

Achtung! Dieses Formular steht in keinem Zusammenhang zur Vorvermarktung der Telekom. Sie nehmen mit diesem Formular NICHT an der Vorvermarktung der Telekom teil. Sie verschaffen mit diesem Formular Ihrer Stimme ein Gewicht, damit alle anderen Stadtteile von Leonberg zügig ausgebaut werden.

Mit diesem Formular können Sie unsere Bürgerinitiative unterstützen. Mit jedem Unterstützer bekommt unser Anliegen gegenüber den Netzbetreibern, der Stadt und dem Gemeinderat mehr Gewicht. Keine Sorge: Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Durch das Ausfüllen des Formulars können wir zudem abschätzen, ob wir eine reelle Chance haben eine Mindestquote an Interessenten zu erreichen. Es gibt Anbieter am Markt, die bei hinreichend hohem Interesse ein Gebiet auf eigene Kosten mit schnellem Glasfasernetz erschließen.

Alle Felder sind Pflichtfelder.

Bitte geben Sie hier an, ob Sie ein Privathaushalt oder Unternehmen (Geschäftsführer, Freiberufler, Selbstständiger) in Leonberg sind (falls beides, füllen Sie das Formular bitte separat als Privatperson und als Unternehmen aus). Es reicht, wenn das Formular pro Haushalt/Unternehmen einmal ausgefüllt wird. Geben Sie hierzu an, wie viele Personen in Ihrem Haushalt leben. Als Unternehmen geben Sie bitte Ihre Anzahl an Mitarbeitern an. Gerundet auf den nächsten 10er, 100er, etc. reicht uns, damit wir Ihre Unternehmensgröße kennen.
Die Angabe der Straße hilft uns, die Interessensgebiete zu lokalisieren. Falls Ihre Straße in der Liste nicht vorhanden ist, wählen Sie einfach die nächstliegende Straße aus.
PrivathaushaltUnternehmen
Personen/Mitarbeiter
Straße

Hier möchten wir von Ihnen wissen, ob Sie grundsätzlich bereit sind, Ihren bisherigen Anbieter für einen kostenlosen Glasfaseranschluss zu wechseln. Hintergrund: Die Telekom wird Leonberg Stück für Stück ausbauen. Die Erschließung mit Glasfaser ist nur kostenlos, wenn im Gegenzug ein 2-Jahres-Vertrag abgeschlossen wird. Der Ausbau kommt nur zustande, wenn eine Mindestquote erreicht wird. Mehr Infos zu den Aktivitäten der Telekom finden Sie hier. Und auch wenn Sie aktuell keinen Bedarf für einen Glasfaseranschluss für sich persönlich sehen, sollten Sie sich überlegen, dennoch "Ja" auszuwählen. Warum? Das erfahren Sie hier. Die Angabe ist natürlich völlig unverbindlich.

Wären Sie bereit zu einem anderen Anbieter zu wechseln, wenn Ihnen dieser kostenlos einen Glasfaseranschluss legt?
JaVielleichtNein

Die Erfassung der Straße dient zur Aufschlüsselung der Interessenten nach Stadtgebieten. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Es wird lediglich die Gesamtanzahl an Unterstützern veröffentlicht. Die Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen.
Info: Ihr Eintrag wird erst noch manuell geprüft und ist daher nicht sofort im aktuellen Zähler sichtbar.
Ich habe verstanden, dass ich mit diesem Formular NICHT an der Vorvermarktung der Telekom teilnehme und dass ich den Glasfaseranschluss bei Interesse separat, z.B. hier, buchen muss (gilt aktuell für Ramtel und Warmbronn).
Mit der Nutzung dieses Formulars bin ich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.